14.02.2011 18:17:49

Kreativität:RELOADED



Da jammert man eben noch darüber, dass nun wohl das Ende der kreativen Fahnenstange (Gott, was eine unkreative Metapher) erreicht sei und dann nimmt man sich nur mal ein wenig Zeit, Inkscape in der aktuellsten Version (oder gern auch portabel (Direktlink)) und muss dann irgendwie schmunzeln. Über sich selbst, wohl gemerkt.

Nicht nur, dass diese "Objektsprühdose" ein ungemein nützliches und Spaß bereitendes Instrument ist, nein, auch die Beschäftigung mit der (alten) Funktion Objekte und Gruppen von Objekten als Füllmusten zu benutzen bringt im Null-Komma-Nichts Farbe und Form in ... äh, Farbe und Form ;).

Zusaätzlich funktioniert die "Vorabsturzsicherungsdateischreibung" bisher fehlerlos, ach wenn das natürlich bedeutet, dass das Programm selbst noch nicht fehlerlos funktioniert. Aber ist insofern keine Arbeit verloren gegangen, das wirklich der letzte Arbeitsschritt noch in der Sicherung (die findet man dann immer in dem Ordner, in dem man zuletzt gespeichert hat) enthalten ist (Es gibt Leute, die bezahlen für Software, die das nicht kann, professionell eingesetzt wird und trotzdem abstürtzt Geld XD).

Ach ja, Klick auf die Bilder liefert 4000 pixelige Auflösung.







Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein: