08.12.2008 00:20:57

So unglaubwürdig

wie verzweifeltes Weinen, dass durch eine Gähnattacke unterbrochen wird...

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein: