16.08.2012 14:46:14

In eigener Sache: Der Übersicht halber. Wo ist die Musik?

Weil es einigen Leuten(TM) anscheinend schwer fällt die Logik und Ordnung hier in Gänze nachzuvollziehen, nochmal zur Erläuterung:

Diese Seite hier (vehtoh.de) ist mein Blog. Hier kommen überwiegend abgeschlossene Texte oder Kommentare und Überlegungen zu ... Dingen rein, die ein wenig nach den Themen unter Kategorien beziehungsweise mit diesen Schlagworten sortiert sind.

Unter wiki.vehtoh.de befindet sich mein ausgelagerter Notizblockgedankensammelzettel, unter anderem mit der Sammlung von Monstern (neuerdings auch über Meetyourmonster.de erreichbar.), Maschinen und Musikstücken von mir (Unter CC-Lizenz und somit frei für alle!). Relativ neu sind aktuell die Songs 'Elephants die slow' (für dessen grammatikalischen Titelfehler ich bereits anglizistisch gerügt wurde, mich aber rhythmisch nicht umstimmen lassen wollte) und 'Fuck you'.

Und dann gibt es da noch die Bandseite susihatgekocht.de, die sich nur um susihatgekocht (Die E., die S. und ich) dreht. Musikalisch überschneiden sich zwar die 'eigene Musik' und die Lieder unter susihatgekocht.de - ich bin ja in beides verwickelt - aber die Idee dahinter sieht ungefähr so aus.

Daneben fliegt hier an der Seite immer noch mein Getwitter durch. Das kann mal ein paar Minuten, ein paar Stunden oder auch Tage da stehen, je nach Zeit, Laune und Möglichkeit, lässt sich aber effektiv nur über die Verfolgung mittels eines eigenen Twitter-Accounts nachvolziehen miterleben.

So weit so unübersichtlich. Aber so ist das halt.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein: