12.05.2012 13:04:25

Frühlingszeit ist Macrozeit aka. Fotos der letzten Tage (hintergründig 13)

So prima wie das ist mit dem Frühling, weil alles blüht und grünt und kreucht und fleucht, so nervenraubend wird es, wenn man versucht die Details dieser Entwicklung abzulichten. Umbruchzeiten sind halt immer unruhige Zeiten und bei Schärfetoleranzen von wenigen Millimetern ist jegliche Bewegung störend.

Naja, ein paarmal hat`s dann doch geklappt, auch wenn die Ausrüstung (und Begleitperson) dafür schon mal einen Gewitterschauer über sich ergehen lassen müssen. Immerhin ist nach so einem Gewitter erstmal wieder ein wenig Ruhe und wenn dann noch die Sonne und Bewölkung mitspielt ist es dann garnicht mehr so schwer. Dümmdidümm. Wer 'weiterlesen' klickt, bekommt noch mehr zu sehen. Ein paar der Bilder taugen wohl auch zur Desktop-/Tablet-/Smartphonehintergrundgestaltung, deshalb nach langer Zeit mal wieder den "hintergründig"-Tag verwendet.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein: