16.10.2011 20:53:24

Ruccola auf die Schnelle

Salatteller

Kartoffeln (festkochend) kleinschneiden und in Margarine anbraten. Zwiebel kleinschneiden, mit dazu. Zucchini kleinschneiden ... genau! Grobes Salz mit in die Pfanne. Das Ganze weiterbrten bis die Kartoffelscheiben durchgegart sind. Dann Flusskrebsfleisch und Feta kurz durchziehen lassen bis der Feta anfänt zu verlaufen. Einen halben Becher Joghurt dazu. Der Ruccola ist bis dahin schon gewaschen, gut abgetropft und grob zwerschnitten. Den auf einen großen Teller (wenn man ihn fotografieren will bietet sich weiß an), einen guten Schuss Olivenöl und Balsamicoessig darüber, dann die Bratmasse darauf, alles pfeffern und nochmal mit Balsamicocrème dünn überziehen. Fertig. Es war noch Kartoffelbrot da, was ganz gut dazu passte.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein: