Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

blog:2010:vehtoh_blog_rec_521 [2016/11/02 17:46] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
 + 
 + ​~~DISCUSSION~~  ​
 +   
 + ​~~NOTOC~~
 + <​html><​postdate></​html>​05.01.2010 20:​13:​24<​html></​postdate></​html>​
 + ​====== Lasagne ======
 + <​html><​p><​img alt=""​ src="​http://​files.vehtoh.de/​lasagne_02.jpg"​ title="​lasagne_02.jpg"​ width="​350">​ <span class="​body_outer">​Aus aktuellem Anlass und damit es (ebenso wie die <a href="​http://​drup6.vehtoh.de/​node/​245">​Tomatenbutter</​a>​) nicht verloren geht, hier nochmal diese Variation eines Standartrezeptes. ​    <​hr size="​2">​ <​strong>​Zutaten:</​strong>​ <p>- Hackfleisch (Bio-Rinderhackfleisch)</​p>​ <p>- Zwiebeln</​p>​ <p>- Knoblauch</​p>​ <p>- Champignons</​p>​ <p>- Zucchini</​p>​ <p>- Minze</​p>​ <p>- Chlli</​p>​ <p>- Salz &amp; Pfeffer</​p>​ <p>- Schafskäse</​p>​ <p>- Mozarella</​p>​ <p>- Schlagsahne</​p>​ <p>- Saure Sahne</​p>​ <p>- Olivenöl, Rapsöl</​p>​ <p>- Lasagneplatten</​p>​ <hr size="​2">​ <​p><​strong>​Zubereitung:</​strong></​p>​ <​p>​Hackfleisch und Zwiebeln anbraten (im Rapsöl). Dann nach und nach Champignons,​ Zucchini, Knoblauch, Chilli und Minze zugeben. Das ganze mit Saurer Sahne und Schlagsahne aufkochen. Salzen und Pfeffern. Lasagneplatten kurz wässern. Bissl Olivenöl in eine Auflaufform geben, dann abwechselnd Lasagneplatten und die Hackfleisch-Pilz-Zucchini-Soße in die Form geben. Oben nochmal Platen drauf, dann mit kleingeschnittenem Schaftskäse und Mozarella überstreuen und für 15-20 Minuten bei 180-200 Grad überbacken. Die letzten 5 Minuten mit Grill.</​p>​ <​p>​Guten Appetit.</​p>​ </​span></​p></​html>​