05.01.2010 20:13:24

Lasagne

Aus aktuellem Anlass und damit es (ebenso wie die Tomatenbutter) nicht verloren geht, hier nochmal diese Variation eines Standartrezeptes.


Zutaten:

- Hackfleisch (Bio-Rinderhackfleisch)

- Zwiebeln

- Knoblauch

- Champignons

- Zucchini

- Minze

- Chlli

- Salz & Pfeffer

- Schafskäse

- Mozarella

- Schlagsahne

- Saure Sahne

- Olivenöl, Rapsöl

- Lasagneplatten


Zubereitung:

Hackfleisch und Zwiebeln anbraten (im Rapsöl). Dann nach und nach Champignons, Zucchini, Knoblauch, Chilli und Minze zugeben. Das ganze mit Saurer Sahne und Schlagsahne aufkochen. Salzen und Pfeffern. Lasagneplatten kurz wässern. Bissl Olivenöl in eine Auflaufform geben, dann abwechselnd Lasagneplatten und die Hackfleisch-Pilz-Zucchini-Soße in die Form geben. Oben nochmal Platen drauf, dann mit kleingeschnittenem Schaftskäse und Mozarella überstreuen und für 15-20 Minuten bei 180-200 Grad überbacken. Die letzten 5 Minuten mit Grill.

Guten Appetit.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein: