07.12.2009 14:27:45

Da trifft man jemanden,

der so in Gedanken vertieft ist, dass er einen durch eine Glastür hindurch nicht sieht und fast umrennt beim Reinkommen, stellt sich daraufhin die Frage, ob das nun eine dieser Gehirn-funktioniert-anders-Sachen ist, weil man unterstellt, einem selbst passiere das nicht und bemerkt beim Zurückkommen vom Bäcker, wie oft man gedankenverloren auf den Boden vor sich schaut anstatt in die Gegend oder zu den Leuten ringsum und stellt verwundert fest, dass das lange Zeit nicht so war. Glück?

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein: