11.10.2009 14:53:46

Prägung (Verhalten)

Prägung nennt man in der Verhaltensbiologie eine irreversible Form des Lernens: Während eines meist relativ kurzen, genetisch festgelegten Zeitabschnitts (sensible Phase) werden Reize der Umwelt derart dauerhaft ins Verhaltensrepertoir aufgenommen, dass sie später wie angeboren erscheinen. (Wikipedia)

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein: