23.03.2009 12:10:12

Und weil es immer noch so gut funktioniert,

möchte ich erneut auf das (nicht mehr ganz so kleine, aber ungemein) feine Firefox-Plugin Scribefire verweisen, das das Bloggen in Kombination mit (bspw.) Drupal sehr, sehr angenehm macht. Einfach installieren, FF neustarten, die Api-Url (http://PFADZUMEINERDRUPALINSTALLATION/xmlrpc.php), sowie gegebenenfalls die Benutzerdaten für den Zugang eintragen und los geht´s. Nach dem es in der Vergangenheit durch diverse Modifikationen immer mal wieder zu Problemen beim kontaktieren der Drupal-Api gab (weswegen ich das automatische Updaten von Scribfire zeitweise deaktiviert hatte), habe ich seit einem halben Jahr auch diese Funktion wieder eingeschaltet und es läuft. Die Basiskomponenten scheinen nun auf einem stabilen Level zu sein.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein: