PlayGround

Archive

2012

ACTA und warum ich das nicht will. (Update)
Adjektive und zwischendrin ein Päckchen.
Aufregen und aufregen lassen
Datenschutz
Die Beschneidung des Geduldsfadens.
Die kleinen Rädchen
elephants die slow & stupid melodie - Zwei neue Lieder von susihatgekocht!
Energieautonomie (part II) - und die sich individualisierende Gesellschaft.
Es scheint zwar noch niemandem aufgefallen zu sein, aber wir haben das Energieproblem gelöst!
Frühlingszeit ist Macrozeit aka. Fotos der letzten Tage (hintergründig 13)
Geld macht nicht glücklich. Von Pete Best und Zufriedenheit.
Im Grunde genommen ist alles, was wir von einander wissen, reine Spekulation - Begriffsstutzigkeit vs. Kommunikationsrauschen
In eigener Sache: Der Übersicht halber. Wo ist die Musik?
In eigener Sache: Der Übersicht halber. Wo ist die Musik?
Irgendwie ganz schön viel Grün (Fotos aus den letzten Wochen)
Kulturkampf oder Sinnfrage - über Generationen unterschiedlicher Flexibilität (und Urheberrecht)
Kunst, Künstler, Kultur und (k)eine Perspektive
Mothra and you
Nur so ein Gedanke. Zur Netzzensur, Twitter und der informationellen Dritten Welt.
Pelmeni á la Zufall
rundumschlagender Gedankenschleim ohne Konsistenz
Sag mal, geht's noch?!? Anscheinend ja, anscheinend geht's noch.
Sarlacc (from Star Wars) and you
susihatgekocht - animal skulls - CD-Release
The Graboid (from the 'Tremors'-Movies) and you
Trrroooooohhhllllll!!!!!
Was ist so schlimm daran, Zukuft als Prozess zu akzeptieren?
Was sich zu sagen lohnt: Dass es schön ist.
Wie 'Wickie und die starken Männer' nur für Erwachsene (The Expendables 2)
Wurst kaufen wird der Sache nicht gerecht.
Zeitfresser (kein Monster des Monats)

/* {{searchtags&table}} {{topic>MONSTER&table}} {{count>*}} */